Silenccio erhält für ihr Service-Angebot den Innovationspreis der Schweizer Assekuranz

November 14, 2018

Unser Inhaber, Lukas Keller, hat gemeinsam mit Silenccio und AXA-ARAG den Innovationspreis der Schweizer Assekuranz gewonnen. AXA-ARAG und Silenccio kämpfen gemeinsam gegen Hasskommentare im Internet. Feindseligkeiten zwischen verschiedener Personen, Gruppen oder Parteien sind nichts Neues. Aber durch den digitalen Wandel bekommen solche Feindseligkeiten eine ganz neue Bedeutung. Menschen können anonym und viel schneller Hassreden verfassen, andere Leute mobben (Cyber Mobbing) und unangemessene Kommentare hinterlassen. Gerade in den sozialen Medien, wie Facebook, Instagram, WhatsApp, Twitter und Snapchat kommt ein solches Verhalten immer häufiger vor.

Wie kann Silenccio Ihnen helfen

Silenccio überwacht Ihre digitalen Kanäle für Sie, benachrichtigt Sie proaktiv, wenn es potenziellen Hass auf Sie selbst entdeckt, greift für Sie ein und setzt alle erforderlichen Mittel ein, um eine respektvolle Umgebung sicherzustellen. Silenccio erklärt auf ihrer Webseite, dass sie grundsätzlich drei verschiedene Prozesse durchführen.

Zum einen die Überwachung: Silenccio’s Suchmaschine durchsucht jeden Abend das Internet und verfolgt negative Kommentare über Sie, Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation. Es werden auch neutrale und positive Meldungen angezeigt, sodass Sie einen vollständigen Überblick über Ihr digitales Erscheinen haben.

Zum anderen den Schutz: Je länger im Web, desto grösser ist der Schaden. Silenccio sorgt für eine sofortige Warnung des Autors und wendet sich an die Social Media Plattform, um eine sofortige Löschung zu gewährleisten. Hasskommentare, Cybermobbing und Shitstorms werden im Keim erstickt, sodass sie gar kein Fuss in sozialen Netzwerken stecken können.

Zuletzt kommt AXA-ARAG ins Spiel, welche als Versicherung dient. Allzu oft muss nämlich Diffamierung und Verleumdung vor Gericht bekämpft werden. Unser Partner AXA-ARAG, die grösste Schweizer Rechtsschutzversicherung, übernimmt die Rechts- und Verfahrenskosten. Die Kooperation zwischen AXA-ARAG und Silenccio wurde von dem Innovation Management der AXA Schweiz initiiert, das laufend spannende Start-ups screent und gute Zusammenarbeiten prüft.

Silenccio und AXA-ARAG setzen sich gemeinsam gegen Hasskommentare im Internet ein

Mit dem neuartigen Service gewannen Silenccio und AXA-ARAG den diesjährigen Innovationspreis der Schweizer Assekuranz. Der 2. Platz des Innovationspreises ging an Allianz Suisse für Splitinsurance, den 3. Platz holte sich Zurich für ihre Unternehmerversicherung. Den Sonderpreis erhielt die Mobiliar für Tooyoo.

Haben Sie noch weitere Fragen bezüglich Silenccio? Oder möchten Sie den Service gerne mal ausprobieren? Dann wenden Sie sich an uns oder schauen Sie bei Silenccio vorbei. Wir freuen uns über jede Rückmeldung von Ihnen! Auch wenn Sie noch weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an nadlo wenden. Für weiter Updates, können Sie uns auch gerne auf Twitter oder Facebook folgen.